list
Pflanzen-Allerlei

Mediterrane Pflanzen

Mediterrane Pflanzen lassen auch zu Hause auf der Terrasse, im eigenen Garten oder auf dem Balkon herrlich entspannende Urlaubsgefühle aufkommen. Zu den bekanntesten und beliebtesten mediterranen Pflanzen zählen Olivenbäume, Zitronenbäume, Feigen, Oleander oder Palmen.

Da die meisten südländischen Pflanzen jedoch nicht besonders frosthart sind, können wir sie in unseren Gefilden in der Regel nur in hübschen Pflanzkübeln halten, die im Winter problemlos in ein wärmeres Quartier gestellt werden können. Ideal ist es, wenn dir hierfür ein Wintergarten oder ein beheiztes, helles Gewächshaus zur Verfügung stehen, aber auch in einem hellen Hausflur fühlen sich die südländischen Pflanzen im Winter meist ganz wohl ...


Amerikanische Agave
botanisch: Agave americana
weiter
Feigenbaum
botanisch: Ficus carica
weiter
Flaschenputzer
botanisch: Callistemon citrinus
weiter
Oleander
botanisch: Nerium oleander
weiter
Olivenbaum
botanisch: Olea europaea
weiter
Orangenbäumchen Calamondin
botanisch: Citrofortunella microcarpa
weiter
Silber-Akazie
botanisch: Acacia dealbata
weiter
Veilchenstrauch
botanisch: Iochroma grandiflora
weiter
Wandelröschen
botanisch: Lantana camara
weiter
Zitronenbaum
botanisch: Citrus limon
weiter





Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia ... unterwegs im Garten :-)

Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.


Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: vier + sechs =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.












© botanio.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden. Bildernachweise, siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design