list
Pflanzen-Allerlei | Mediterrane Pflanzen

Veilchenstrauch

... botanisch: Iochroma grandiflora | Nachtschattengewächse (Solanaceae)

Laubgehölz (Baum oder Strauch)immergrün sonnig  Blütenfarbe: Veilchenstrauch blüht lila Höhe: 1,5-6m
 
Veilchenstrauch im Botanischen Garten in Mönchengladbach
Veilchenstrauch (Iochroma grandiflora)
im Botanischen Garten in Mönchengladbach

Der Veilchenstrauch lachte mich erstmalig mit seinen lila gefärbten Trompetenblüten im Botanischen Garten in Mönchengladbach an. Ursprünglich zu Hause ist der Veilchenstrauch jedoch nicht in unseren Gefilden, sondern in Peru, Kolumbien und Ecuador (Südamerika). Er ist dort ein tropisches Klima mit viel Feuchtigkeit gewohnt. Du solltest ihn folglich immer schön regelmäßig gießen. Mit lange anhaltender Trockenheit kommt der Veilchenstrauch nämlich nicht gut zurecht. Er hat es zudem gerne sonnig und warm.

Wenn du mit dem Veilchenstrauch deine Terrasse schmücken möchtest, benötigt du außerdem im Winter ein warmes Quartier für diese Pflanze. Mit Frost kommt dieser von Natur aus immergrüne Strauch nämlich ebenfalls nicht zurecht. Bei Temperaturen um die 10 Grad an einen hellen Standort behält der Veilchenstrauch auch im Winter seine Blätter. Überwinterst du ihn hingegen bei niedrigeren Temperaturen im Dunklen, schmeißt er sein Laub ab, schlägt aber im Frühjahr in der Regel wieder neu aus. Er sollte aber auf jeden Fall frostfrei überwintern.

In seiner natürlichen Umgebung kann der Veilchenstrauch eine Wuchshöhe bis zu 6 Metern erreichen. Im Kübel gehalten bleibt er in der Regel kleiner.





arrow_upwardzurück nach oben



Veilchenstrauch - Legende (Symbol-Erklärungen / Standortansprüche):

sonnigbenötigt einen Platz in der Sonne
Veilchenstrauchblüht lila blüht lila
erreicht eine Wuchshöhe von 1,5 bis 6 Meter
Laubgehölz (Baum oder Strauch)Laubgehölz (Baum oder Strauch)
immergrünimmergrün


Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia ... unterwegs im Garten :-)

Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.


Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: zwölf + zehn =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.












© botanio.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden. Bildernachweise, siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design