list
Pflanzen-Allerlei | Wildpflanzen (Unkraut) | Heilpflanzen | Kräuter

Gänseblümchen

... botanisch: Bellis perennis | Korbblütler (Asteraceae)

immergrünabsolut winterhart sonnig - halbschattig  Blütenfarbe: Gänseblümchen blüht weiß I-XII   Höhe: 10-20 cm
 

Freitag, 20. Juli 2018

Auf unserer Wiese wachsen fast das ganze Jahr über niedliche kleine Gänseblümchen. Je nach Witterung mal mehr, mal weniger. Auch nach dem Rasenmähen sprießen immer wieder rasch neue Blütenstängel empor.

Ich mag es, wenn auf unserem Rasen nicht nur verschiedene Grassorten wachsen, sondern auch Moos, Gänseblümchen, Klee und viele andere wilde Pflanzen. Ein akkurat gepflegter englischer Rasen passt einfach nicht zu meinem Naturell ;-)

Gänseblümchen wachsen meistens ganz von alleine. Man kann jedoch auch hin und wieder eine zusätzliche Portion Gänseblümchen-Samen* auf der Wiese verstreuen, wenn man gerne noch mehr Gänseblümchen blühen sehen möchte.

Die Blüten der Gänseblümchen strecken sich fröhlich der Sonne entgegen und drehen dafür auch gerne ihre kleinen Köpfchen in die passende Richtung. Wenn es regnet oder wenn es dunkel wird, schließen sie hingegen ihre Blüten.

Gänseblümchen sind außerdem richtige kleine Stehaufmännchen. Auch wenn sie niedergetreten werden und kurz am Boden liegen, richten sie sich anschließend zügig wieder auf - wie ein kleines Kind, das laufen lernt, hinfällt, wieder aufsteht und weiterläuft.

Die Blüten und Blätter der Gänseblümchen sind übrigens essbar und äußerst gesund! Besonders hübsch sehen die Blütenköpfe als essbare Dekoration auf einem Salatteller aus. Ich mag ganz besonders die Gänseblümchen-Blüten, die leicht süßlich und ein bisschen nussig schmecken. Die grünen Blätter der Gänseblümchen habe ich auch schon probiert, aber diese sind mit ihrem doch recht herben und etwas bitteren Geschmack nicht so mein Ding.



Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



arrow_upwardzurück nach oben



Gänseblümchen - Legende (Symbol-Erklärungen / Standortansprüche):

sonnig - halbschattiggedeiht in der Sonne und auch im Halbschatten
Gänseblümchenblüht weiß blüht weiß von Januar bis Dezember
erreicht eine Wuchshöhe von 10 bis 20 cm
immergrünimmergrün
absolut winterhartabsolut winterhart


Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von botanio.de

Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten?

Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: elf + neun =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.










© botanio.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden. Bildernachweise, siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design