Website durchsuchen
Pflanzen-Allerlei | Heckenpflanzen & Sträucher

Azalee mit rosa Blüten 'Oslava'

... botanisch: Rhododendron obtusum 'Oslava' | Heidekrautgewächse (Ericaceae)

immergrünabsolut winterhart schattig  Blütenfarbe: Azalee mit rosa Blüten blüht rosa IV-V   Höhe: 0,7-1m
 
Azaleen - Knospen und Blüten
Azaleen - Knospen und Blüten

Samstag, 28. April 2018

Seit ein paar Tagen steht meine rosafarbene Azalee im Vorgarten in voller Blüte. So gefällt mir das japanische Ziergewächs echt gut! Muss ich ja zugeben!

Bedauerlicherweise haben Azaleen aber für gewöhnlich nur eine recht kurze Blütezeit und danach finde ich die kargen Sträucher dann eher hässlich. Vielleicht gibt es ja spezielle Azaleen-Sorten, die auch mit einem attraktiven Blattwerk aufwarten können, meine tun das aber leider nicht.

Würden meine Azaleen nicht Jahr für Jahr Ende April / Anfang Mai so hübsch erblühen, hätte ich sie vermutlich schon längst ausgebuddelt und an jemanden verschenkt, der sie mehr zu schätzen weiß als ich.

Darüber hinaus passen Azaleen eigentlich nicht wirklich gut in einen naturnahen Garten. Und so denke ich Jahr für Jahr erneut darüber nach, die Azaleen aus unserem Garten zu verbannen und gegen einheimische Pflanzen zu ersetzen.

Als Alternative zur Azalee könnte ich mir an dieser Stelle zum Beispiel auch sehr gut eine hübsche Hundsrose* (bot. Rosa canina) oder eine nicht minder hübsche Essig-Rose* (bot. Rosa gallica) vorstellen. Die blühen ebenfalls rosa und sind darüber hinaus wertvolle Bienenweiden, die auch von vielen anderen Insekten gerne besucht werden. Und im Herbst schmücken sich die beiden Wildrosen dann auch noch mit hübschen Hagebutten. Das könnte mir gefallen!

Rosafarbene Azalee in unserem Vorgarten (April 2018)
Rosafarbene Azalee in unserem Vorgarten (April 2018)
... noch sind nicht alle Knospen geöffnet

Ob es sich übrigens tatsächlich um die Sorte 'Oslava' handelt, kann ich gar nicht hundertprozentig sagen. Die Azaleen standen schon in unserem Garten als wir diesen in 2005 übernommen haben. 'Oslava' war jedoch die einzige Sorte, die ich bei meiner Recherche aktuell finden konnte, die von der Farbe und Zeichnung her am besten mit den rosa Blüten meiner Azalee übereinstimmte.

Unser Vorgarten bekommt den ganzen Tag keine Sonne ab. Und genau dort fühlen sich die drei letzten überlebenden Azaleen in unserem Garten scheinbar besonders wohl, blühen extrem üppig und werden immer breiter. Dort haben sie schön viel Schatten und stehen windgeschützt - also ganz offensichtlich die idealen Bedingungen für Azaleen.

Die Azaleen, die bei der Gartenübernahme seinerzeit auch noch an vielen weiteren, aber eher halbschattigen Standorten in unserem Garten standen, haben inzwischen alle ganz von alleine das Zeitliche gesegnet. Da die Azaleen im Vorgarten jedoch immer noch leben und sich bester Gesundheit erfreuen, scheint es auch nicht an meinem unwilligen Blick gelegen zu haben, dass die anderen Exemplare abgestorben sind ;-)


Besondere Ansprüche an den Boden:
Diese Pflanze bevorzugt einen eher sauren Boden. Wie Du den pH-Wert deines Bodens bestimmen kannst, erfährst Du hier.







nach oben springenzurück nach oben



Azalee mit rosa Blüten - Legende (Symbol-Erklärungen / Standortansprüche):

schattigfühlt sich im Schatten am wohlsten
Azalee mit rosa Blütenblüht rosa blüht rosa von April bis Mai
erreicht eine Wuchshöhe von 0,7 bis 1 Meter
immergrünimmergrün
absolut winterhartabsolut winterhart


Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von botanio.de

Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten?

Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: zwölf + drei =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.










© botanio.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden. Bildernachweise, siehe: Impressum