Menu
Pflanzen-Allerlei | Heimisches Obst | Heckenpflanzen & Sträucher

Heidelbeere

... botanisch: Vaccinium corymbosum | Heidekrautgewächse (Ericaceae)

Laubgehölz (Baum oder Strauch)laubabwerfendabsolut winterhart sonnig - halbschattig  Blütenfarbe: Heidelbeere blüht weiß V-VI  Ernte VI-IX    Höhe: 1-1,8m
 

Dienstag, 26. Juni 2018

Seit ich im August 2004 eine riesige Heidelbeer-Plantage in Neustadt am Rübenberge besucht habe (siehe: Erinnerungs-Fotos), bin ich regelrecht süchtig nach Heidelbeeren. Um so mehr habe ich mich natürlich darüber gefreut, dass in unserem Garten, den wir 2005 übernommen haben, auch bereits ein Heidelbeer-Strauch gewachsen ist.

Reife Heidelbeeren (bot. Vaccinium corymbosum) in unserem Garten im Juni 2018
Reife Heidelbeeren (bot. Vaccinium corymbosum) in unserem Garten im Juni 2018

Und dann dachte ich mir, wo ein Heidelbeer-Strauch funktioniert, dürfen es auch ruhig ein paar mehr Heidelbeer-Pflanzen sein. Inzwischen wachsen in unserer Heidelbeer-Ecke vier Exemplare. Und es dürfen auch gerne noch ein paar Heidelbeeren mehr werden :-)

botanio.deLinktipp:

Heidelbeeren reifen je nach Sorte zu unterschiedlichen Zeiten heran. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass auf der Heidelbeerplantage Mitte August immer noch unreife Heidelbeeren an den Ästen hingen, während unser erster und ältester Heidelbeer-Strauch jetzt Mitte Juni bereits abgeerntet ist.

Um welche Sorten es sich bei unseren Heidelbeer-Sträuchern handelt, kann ich nicht mit Bestimmtheit von allen Vieren sagen. Von zwei Heidelbeeren habe ich jedoch den Sorten-Zettel aufgehoben. Dabei handelt es sich 1 x um die Heidelbeerensorte Vaccinium corymbosum 'Bluejay'* und 1x um die Sorte Vaccinium corymbosum 'Reka'*.

Sehr beliebt ist auch die Heidelbeerensorte 'Patriot Busch'*.

Die Heidelbeer-Ernte reicht bei uns allerdings wirklich nur zum Naschen. Ein einzelner Strauch wirft nicht so viele Früchte ab, dass ich davon zusätzlich auch noch Heidelbeer-Kuchen, Heidelbeer-Wein oder Heidelbeer-Marmelade zubereiten könnte. Aber um so mehr genieße ich jede einzelne Heidelbeere, die ich selbst gepflückt habe.

Heidelbeersträucher* bevorzugen einen eher sauren Boden. Darüber hinaus sind sie recht anspruchslos und absolut pflegeleicht.

Ich lasse die Sträucher einfach wachsen wie sie wollen. Vielleicht könnte ich noch mehr Heidelbeeren ernten, wenn ich sie regelmäßig beschneiden würde, aber ich bin auch so mit dem Ertrag absolut zufrieden und lasse sie deswegen einfach wachsen.

Die ersten unserer Heidelbeer-Sträucher beginnen Ende April mit der Blütezeit. Die kleinen niedlichen weißen Blüten sehen äußerst dekorativ aus und lassen die Heidelbeersträucher dann zu einem wahren Anzugsmagneten für viele niedliche Wildbienen werden.

Ich finde, dass die Sträucher insgesamt sehr attraktiv aussehen und sie sich daher auch neben reinen Zierpflanzen durchaus sehen lassen können. Ich bin ohnehin ein großer Fan von Mischkultur*. Bei mir wächst im Garten alles kunterbunt durcheinander wie es der Pflanzenwelt und mir gefällt.

Heidelbeer-Blüten im April 2018
Heidelbeer-Blüten im April 2018

 





Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



nach oben springenzurück nach oben



Heidelbeere - Legende (Symbol-Erklärungen / Standortansprüche):

sonnig - halbschattiggedeiht in der Sonne und auch im Halbschatten
Heidelbeereblüht weiß blüht weiß von Mai bis Juni
erreicht eine Wuchshöhe von 1 bis 1,8 Meter
ErnteErnte von Juni bis September
Laubgehölz (Baum oder Strauch)Laubgehölz (Baum oder Strauch)
laubabwerfendlaubabwerfend
absolut winterhartabsolut winterhart


Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia Tünnissen-Hendricks
Autorin von botanio.de

Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten?

Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.

Dein Vorname oder Pseudonym:
wird veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, insbesondere den Absatz Kommentarfunktion auf dieser Internetseite, und erkläre mich damit einverstanden!

Berechne: sechs + fünf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam

Dein Kommentar wird erst nach einer Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für jedermann lesbar.










© botanio.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden. Bildernachweise, siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design