list
Pflege-Tipps für den Hobby-Gärtner » Gartenwerkzeug & Zubehör

Gartenschere

Felco Gartenschere Nr. 6 für kleine Hände
Felco Gartenschere Nr. 6
für kleine Hände

Eine Gartenschere zählt zweifellos zur Grundausstattung eines jeden Gärtners. Mit ihr kannst du nicht nur Rosen, Blumen und Stauden beschneiden, sondern sie leistet dir auch gute Dienste, wenn du hier und da einen Ast aus deinen Sträuchern oder Bäumen herausschneiden möchtest.

Mit einer Gartenschere kannst du in der Regel Äste bis zu einem Umfang von 18-25 mm durchschneiden. Du solltest jedoch unbedingt auf die individuelle Schnittleistung der von dir ausgewählten Gartenschere achten und sie nicht mit zu dicken Ästen überfordern, damit du auch möglichst lange etwas von deiner Gartenschere hast.

Die klassische Gartenschere, von der hier die Rede ist, verfügt über zwei bewegliche Schenkel mit scharfen Klingen. Darüber hinaus gibt es jedoch auch Gartenscheren, bei denen sich nur ein Schenkel bewegt und bei denen meist auch nur ein Schenkel mit Klinge versehen ist, man spricht dann von einer Ambossschere.

Besonders beliebt sind die qualitativ hochwertigen Gartenscheren aus dem Hause Felco. Ich selbst habe darüber hinaus aber auch sehr gute Erfahrungen mit den Gartenscheren von Gardena sammeln dürfen.

Mit einer Gartenschere verhält es sich übrigens wie mit deinem Lieblingsmesser ... die Gartenschere sollte nicht nur leicht und gut schneiden, sondern sie muss irgendwie auch einfach gut in der Hand liegen. Dann macht die Arbeit nicht nur doppelt so viel Spaß, sondern ist meist auch schonender zu deinen Handgelenken.

Es gibt Gartenscheren in den verschiedensten ergonomischen Formen und Größen, für große Hände, für kleine Hände, für Linkshänder, für Rechtshänder ... Es lohnt sich durchaus, mal ein paar verschiedene Modelle in die Hand zu nehmen, bevor du dich für eine bestimmte Variante entscheidest.

 


Die Comfort-Gartenschere 8792 aus dem Hause Gardena ist seit einiger Zeit mein persönlicher Favorit unter den Gartenscheren. Mit Hilfe eines kleinen Schiebers kannst du ganz simpel die Öffnungsweite der Griffe individuell einstellen. Auf diese Weise passt sich die Gartenschere perfekt deiner Handgröße an und liegt auf diese Weise wunderbar in jeder Hand - egal ob groß oder klein. Mit ihr lassen sich leicht und präzise sowohl weiche, junge Triebe, Blumen, Reben und Stauden als auch ältere verholzte Zweige an Sträuchern und Bäumen wegschneiden. Der maximal durchschneidbare Astdurchmesser liegt bei 22 mm.

Gartenschere Comfort von Gardena ... meine persönliche Lieblings-Gartenschere :-)
Gartenschere Comfort von Gardena ... meine persönliche Lieblings-Gartenschere :-)

Bei guter Pflege hält sich so eine Gartenschere problemlos einige Jahre. Zur Pflege ist auch gar nicht allzuviel Einsatz notwendig ... wenn du die Gartenschere nach dem Gebrauch kurz säuberst, gut trocknen lässt und ihr gelegentlich ein bisschen Öl gönnst, reicht das schon. Zudem kannst du die Klingen bei Bedarf schärfen oder bei qualitativ hochwertigen Gartenscheren, wenn nötig, sogar einfach austauschen.






Weitere Produktempfehlungen


Felco Gartenschere Nr. 2 für große Hände

Felco Gartenschere Nr. 2 für große Hände

Dieses beliebte Gartenscheren-Modell - ein Klassiker aus dem Hause Felco - ist speziell für große Hände (Männerhände) besonders gut geeignet.

Mit dieser Gartenschere, die übrigens nicht nur von Hobbygärtnern, sondern auch von Gartenbaubetrieben genutzt wird, kannst du problemlos Äste bis zu einem Umfang von 25 mm sauber und präzise durchschneiden.





Felco Gartenschere Nr. 6 für kleine Hände

Felco Gartenschere Nr. 6 für kleine Hände

Die Felco-Gartenschere Nr. 6 ist quasi das "weibliche" Gegenstück zum Felco-Klassiker Nr. 2. Während die Nr. 2 eher für große Hände konzipiert wurde, ist die Nr. 6 besser für kleinere Hände (Damenhände) geeignet.

Diese besonders von Winzern und Rosenliebhabern geschätzte Schere schneidet Äste und Reben bis zu einem Durchmesser von 20 mm mit einem sauberen Schnitt ab.



Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia ... unterwegs im Garten :-)

Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.


Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: zehn + sechs =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.












© botanio.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden. Bildernachweise, siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design