list
Pflanzen-Allerlei | Stauden

Bergflockenblume

... botanisch: Centaurea montana | Korbblütler (Asteraceae)

Staude (mehrjährig)absolut winterhart sonnig - halbschattig  Blütenfarbe: Bergflockenblume blüht blau V-VIII   Höhe: 20-50 cm
 
Bergflockenblume (Centaurea montana) in meinem Garten in Wegberg
Bergflockenblume (Centaurea montana)
in meinem Garten in Wegberg

Die meist blau blühende Bergflockenblume* ist eine Verwandte der heimischen Kornblume (Centaurea cyanus). Doch im Gegensatz zur einjährigen Kornblume handelt es sich bei der Bergflockenblume um eine ausdauernde Staude, die jedes Jahr neu austreibt.

In einen naturnahen Bauerngarten wirkt die Bergflockenblume besonders harmonisch und darf eigentlich nicht fehlen :-)

Besonders große Blüten entwickelt dabei die Bergflockenblumen-Sorte Centaurea montana 'Grandiflora'*.

Wie bereits erwähnt, blüht die Gewöhnliche Bergflockenblume in einem strahlenden Blauton. Doch mittlerweile gibt es auch viele Züchtungen in anderen Blütenfarben. Die Sorte Centaurea montana 'Jordy'* entwickelt beispielsweise weinrote Blüten. Und wer gerne noch ein paar weitere Farbschattierungen der Bergflockenblume in seinem Garten bewundern möchte, kann die Sorte Centaurea montana 'Rosea'* ins Blumenbeet pflanzen. Hierbei handelt es sich um ein rosa blühendes Exemplar.

Da die Bergflockenblume selbst mit Trockenheit prima zurecht kommt, eignet sich diese Staude auch für den Steingarten oder die Bepflanzung von Trockenmauern.

Auch als Schnittblumen sind Bergflockenblumen sehr beliebt, da sie sich in der Vase recht lange halten.



Schnitt Tipps zum Schneiden

Die Bergflockenblume solltest du idealerweise gleich nach der Blüte radikal bis auf eine Handbreit über dem Boden zurückschneiden. Dadurch wird die Pflanze zu einem kräftigen Neuaustrieb angetrieben und mit ein bisschen Glück kannst du dich dann im Spätsommer sogar über eine zweite Blüte freuen.




Was bedeutet ein Sternchen hinter einem Link?

*) Bei dieser Verlinkung handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Das bedeutet, der Link führt dich zu einem meiner Partnerprogramme. Falls du aufgrund meiner Verlinkung dort etwas bestellst, erhalte ich von meinem Partner als Dankeschön für diese Produktempfehlung eine Provision. Dies hat für Dich selbstverständlich keinerlei Auswirkungen auf den Preis. Du unterstützt damit den Erhalt, den weiteren Ausbau und die Pflege meiner Internetseite. Vielen Dank :-)

Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



arrow_upwardzurück nach oben



Bergflockenblume - Legende (Symbol-Erklärungen / Standortansprüche):

sonnig - halbschattiggedeiht in der Sonne und auch im Halbschatten
Bergflockenblumeblüht blau blüht blau von Mai bis August
erreicht eine Wuchshöhe von 20 bis 50 cm
Staude (mehrjährig)Mehrjährige Staude
absolut winterhartabsolut winterhart


Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia ... unterwegs im Garten :-)

Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.


Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse**:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: sieben + sieben =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

** Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.












© botanio.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden. Bildernachweise, siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design