list
Pflanzen-Allerlei | Stauden

Palisaden-Wolfsmilch

... botanisch: Euphorbia characias | Wolfsmilchgewächse (Euphorbiaceae)

immergrünStaude (mehrjährig) sonnig  Blütenfarbe: Palisaden-Wolfsmilch blüht gelb IV-VII   Höhe: 0,6-1m
 

Die Palisaden-Wolfsmilch mit ihren winzigen gelb-grünen Blüten-Trauben ist ein echter Hingucker. Die aufrecht wachsenden straffen, dicht mit lanzettenartigen Blättern besetzten Stängel der Palisaden-Wolfsmilch schmücken auch außerhalb der Blütezeit ganz hervorragend jedes Staudenbeet.

Die sonnenliebende Palisaden-Wolfsmilch stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und fühlt sich in einer steppenartigen Umgebung oder in einem Steingarten ganz besonders wohl. Die an der Basis verholzende Staude kommt hervorragend mit kargen, nährstoffarmen, kalkhaltigen Schotterböden zurecht.


 

Palisaden-Wolfsmilch ist leider nur bedingt winterhart. Bei starkem Frost benötigt die Pflanze unbedingt einen guten Winterschutz. Im Zweifelsfalle solltest du die Palisaden-Wolfsmilch lieber im Kübel halten, damit du sie im Winter an einem geschützten Ort unterbringen kannst.

Vor allen Dingen im Winter solltest du die Palisaden-Wolfsmilch auch unbedingt vor Staunässe schützen.

Schnitt Tipps zum Schneiden

Beim Umpflanzen der Palisaden-Wolfsmilch oder beim Schnitt solltest du unbedingt Handschuhe tragen, da der aus den Pflanzenteilen austretende Milchsaft giftig ist und zu Hautirritationen führen kann.






Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



arrow_upwardzurück nach oben



Palisaden-Wolfsmilch - Legende (Symbol-Erklärungen / Standortansprüche):

sonnigbenötigt einen Platz in der Sonne
Palisaden-Wolfsmilchblüht gelb blüht gelb von April bis Juli
erreicht eine Wuchshöhe von 0,6 bis 1 Meter
immergrünimmergrün
Staude (mehrjährig)Mehrjährige Staude


Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia ... unterwegs im Garten :-)

Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.


Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: sieben + zwölf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.












© botanio.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden. Bildernachweise, siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design