list
Pflanzen-Allerlei | Bodendecker

Schaumblüte

... botanisch: Tiarella cordifolia | Steinbrechgewächse (Saxifragaceae)

Staude (mehrjährig) halbschattig - schattig  Blütenfarbe: Schaumblüte blüht weiß IV-V   Höhe: 20-30 cm
 

Die Schaumblüte - auch Waldschaumkerze genannt - stammt ursprünglich aus den Wäldern Nordamerikas. Sie fühlt sich daher auch in schattigen Bereichen mit einem humosen, nährstoffreichen, gut durchlässigen, feuchten und leicht sauren Boden sehr wohl. Die reichhaltige, aber dennoch zarte Blütenpracht der Schaumblüte erinnert im Frühjahr tatsächlich entfernt an eine große Menge Badeschaum ;-)

Aber selbst wenn die kerzenartigen Blüten zum Sommer hin verblühen, schmücken immer noch die hübschen sattgrünen, herzförmigen Blätter der flachwachsenden Blütenstaude dein Blumenbeet. Zum Herbst/Winter hin verfärbt sich das Laub der Schaumblüte in herrliche rötliche, kupferfarbene und bronzefarbenen Töne.

Du benötigst pro m² 8-10 Schaumblütenpflanzen, um einen dichten Teppich zu erhalten, dessen Blattwerk ca. 20 cm hoch wird. Die Blütenstängel im Frühjahr überragen das niedrige Gewächs dann um weitere geschätzte 20 cm.

 

Die Schaumblüte lässt sich phantastisch mit anderen flach wachsenden Stauden kombinieren, z.B. mit dem Gedenkemein, Geißbart, Lungenkraut oder mit Elfenblumen und Golderdbeeren. Auch kleinwüchsige Farne und kleine Ziergräser harmonieren sehr gut mit der Schaumblüte.

Da die Schaumblüte nur flache Wurzeln entwickelt, eignet sie sich auch hervorragend zum Unterpflanzen von Gehölzen wie z.B. Hortensien oder Rhododendren.

Tipps und Hinweise zur Anzucht/Vermehrung

Wenn du die Schaumblütenstaude vermehren, bzw. teilen möchtest, dann solltest du diese Aktion gleich nach der Blüte durchführen. Gleichermaßen kannst du auch problemlos Ausläufer, die bereits Wurzeln geschlagen haben, im Frühjahr/Sommer abtrennen und an einem anderen Standort wieder einpflanzen.


Schnitt Tipps zum Schneiden

Die Schaumblüte ist eine sehr pflegeleichte Gartenstaude, die eigentlich gar keine speziellen Pflegemaßnahmen erfordert.






Bücher-Quellen & Weiterführende Literatur



arrow_upwardzurück nach oben



Schaumblüte - Legende (Symbol-Erklärungen / Standortansprüche):

halbschattig - schattiggedeiht im Halbschatten sowie im Schatten
Schaumblüteblüht weiß blüht weiß von April bis Mai
erreicht eine Wuchshöhe von 20 bis 30 cm
Staude (mehrjährig)Mehrjährige Staude


Tonia Tünnissen-Hendricks
Tonia ... unterwegs im Garten :-)

Dein Kommentar zu diesem Artikel

Hast du Anmerkungen, Fragen oder Ergänzungen zu meinem Artikel? Oder möchtest du vielleicht von deinen eigenen Erfahrungen berichten? Dann würde ich mich sehr freuen, wenn du das folgende Formular nutzen würdest, um einen entsprechenden Kommentar zu schreiben.


Dein Name:
wird veröffentlicht


Deine E-Mail-Adresse*:
wird NICHT veröffentlicht


Dein Kommentar:
wird veröffentlicht



Benachrichtigung:
Sende mir eine E-Mail bei neuen Kommentaren zum Artikel


Berechne: vier + elf =
als Ziffern, dies ist eine Sicherheitsabfrage gegen Spam





Dein Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch mich freigeschaltet und ist dann öffentlich für Jedermann zu lesen. Wenn du nicht deinen kompletten Namen für die Veröffentlichung preisgeben möchtest, dann kannst du in das entsprechende Feld auch nur deinen Vornamen eintragen oder ein Pseudonym.

* Deine E-Mail-Adresse dient lediglich dazu, Dich per E-Mail darüber zu informieren, dass ich Deinen Kommentar freigeschaltet habe. Die E-Mail-Adresse wird selbstverständlich nicht lesbar für Jedermann freigeschaltet, an Dritte weitergegeben oder sonstwie verwendet.












© botanio.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden. Bildernachweise, siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design