list

Altes Gartenwissen

Altes Gartenwissen
198 Seiten (2012)

entdeckt bei:
amazon.de


highlightBewährtes Wissen vergangener Zeit für die moderne Gartenpraxis

Autoren: Herbert Bischoff, Susanne Bruns, Helmut Jantra

Der Verlag über dieses Buch (Klappentext):

"Eine Varietät des Knoblauchs und geschätzter als dieser ist die Roccambole. Sie ist in allen dem Knoblauch gleich, aber größer. Auch die Kultur ist dieselbe wie beim Knoblauch, aber man legt die Roccambolenzwiebeln schon im Herbst, weil sie im Winter gut aushalten und dann schon im Frühjahr reif sind." (Gärtnermeister von 1850)

Profitieren Sie mit diesem Buch vom Erfahrungsschatz aus mehreren Jahrhunderten praktischen Gärtnerns! Lernen Sie Wundermittel für den Garten kennen, genießen Sie alte Obstsorten. Erfahren Sie, was es mit Herkuleskeulen und Schlangenknoblauch auf sich hat und wie man sich auch im Winter noch an aromatischen Köstlichkeiten aus dem Garten erfreuen kann.

  • Mist- und Frühbeete: perfekte Pflanzquartiere, immer noch aktuell
  • Bodenprobe wie früher: greifen, fühlen, schmecken
  • Vergessene Gemüsesorten und Obstsorten
  • Kräuterschätze aus dem Garten
  • Leckere Marmeladen und Gelees

Bewährtes Wissen vergangener Zeit für die moderne Gartenpraxis.



shopping_cartDieses Buch kannst du HIER kaufen ...









© botanio.de & Lizenzgebern. Alle Rechte vorbehalten. Alle Bilder und Texte auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und dürfen ohne deren Einwilligung weder kopiert noch sonstwie weiter verwendet werden. Bildernachweise, siehe: Impressum

Google+ | Design & Programmierung: 2T Design